SMAs 2021: Das Voting ist eröffnet – Doppelte Chance für Fankhauser

Mit der Publikation der restlichen Nominationen startet das Voting rund um die begehrten Pflastersteine. Der bekannteste Thuner Bluesmusiker könnte Ende Februar gar mit zwei Steinen nach Hause fahren.
Der Thuner Lokalmatador Philipp Fankhauser darf sich über zwei Nominationen freuen. (Pressebild: Adrian Ehrbar)

Die 14. Swiss Music Awards stehen in gut einem Monat auf dem Programm. Bis dahin gilt für die Schweizer Musikfans: Voten was das Zeug hält, damit auch garantiert die eigenen Lieblings-Musikschaffenden einen Stein erhalten.

Doppelte Chancen

Unter den Doppelnominationen sticht aus den vielen Namen besonders Philipp Fankhauser hervor. Der Thuner Bluesmusiker ist mit «Let Life Flow» nicht nur in der Kategorie «Best Album» nominiert, sondern auch gleich noch als «Best Male Act» zusammen mit Poprapper Bligg und Latino-Musiker Loco Escrito. Unter den weiteren Künstlern mit zweifacher Nominationen sind Loredana, Loco Escrito, Monet192, Gotthard sowie Heimweh. In den internationalen Kategorien können Samra, The Weeknd und Ava Max auf gleich zwei Awards hoffen.

Loredana dominiert die SMAs

Die Rapperin aus Emmenbrücke ist nach ihrem letztjährigen Sieg in der Kategorie «Best Breaking Act» in der Königsklasse angekommen und steht nebst der Nomination zum «Best Hit» auch zusammen mit Schlager-Sternchen Beatrice Egli sowie der Mundartmusikerin Steff la Cheffe in der Auswahl zum Award in der Kategorie «Best Female Act».

Live aus dem Hallenstadion

Das Publikumsvoting ist bis zum 12. Februar offen. Die diesjährigen Swiss Music Awards finden am 26. Februar 2021 im Zürcher Hallenstadion statt und werden von Nik Hartmann moderiert. Ausgestrahlt wird die Preisverleihung dieses Jahr erstmals auf dem Sender 3+.

Nominierte der Swiss Music Awards 2021

Best Female Act
Beatrice Egli
Loredana
Steff la Cheffe

Best Male Act
Bligg
Loco Escrito
Philipp Fankhauser

Best Group
Gotthard
Heimweh
Yello

Best Album
Gotthard – #13
Heimweh – Zämehäbe
Philipp Fankhauser – Let Life Flow

Best Breaking Act
Megawatt
Monet192
Pronto

SRF3 Best Talent
Annie Taylor
Caroline Alves
Sam Himself

Best Hit
Capital Bra & Loredana – Nicht verdient
Dardan & Monet192 – H <3 T E L
Loco Escrito – Ámame

Best Act Romandie
Arma Jackson
Flèche Love
Phanee de Pool

Best Solo Act International
Ava Max
Samra
The Weeknd

Best Group International
AC/DC
BTS
Black Eyed Peas

Best Breaking Act International
Ava Max
Pop Smoke
Samra

Best Hit International
SAINt JHN – Roses (Imanbek Remix)
The Weeknd – Blinding Lights
Tones And I – Dance Monkey
ZONE RADIO CH verwendet Cookies und Analysetools, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung von zoneradio.ch akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.