Stefanie Heinzmann singt beim heutigen Raab-ESC für die Schweiz

Mit ihrem Walliser Charme will die Sängerin im Rahmen des #FreeESC den Sieg für uns nach Hause bringen. Sie tritt gegen 14 weitere Kandidaten an.
12 Jahre nach dem Gewinn der TV-total-Castingshow «SSDSDSSWEMUGABRTLAD» kämpft Stefanie Heinzmann dieses Mal für ihr Heimatland um den Sieg. (Bild: Pressebild, Bedenikt Schnermann)

Heute Abend kämpfen auf ProSieben 15 Bands und Künstler*innen für ihr Land um den Sieg des inoffiziellen Free European Song Contest. Die von Stefan Raab initiierte Veranstaltung soll den diesjährigen Ausfall des offiziellen Eurovision Song Contests kompensieren. An den musikalischen Highlights mangelt es keinesfalls. Unter den Teilnehmern befinden sich unter anderem Nico Santos (Spanien), Kelvin Jones (Grossbritannien) oder Eko Fresh (Türkei).

Walliser-Power für die Schweiz

Für die Eidgenossenschaft tritt jemand aus der «hauseigenen» Stefan-Raab-Talentschmiede an. Stefanie Heinzmann hat vor zwölf Jahren die TV-total-Castingshow «SSDSDSSWEMUGABRTLAD» gewonnen und seither eine beachtliche musikalische Karriere mit fünf Studioalben, zwei davon an der Spitze der Charts, hingelegt. Gute Voraussetzungen auf eine Platzierung in den vorderen Rängen. Doch die Konkurrenz ist nicht zu unterschätzen. Wer neben Heinzmann und den 13 weiteren Künstlern für den Gastgeber Deutschland antreten wird, ist zur Stunde noch nicht bekannt. Raab verspricht eine «echte Legende». Nicole? Lena? Stefan Raab himself? Das Geheimnis wird erst im Rahmen der Sendung gelüftet.

Der Free European Song Contest läuft heute Abend ab 20:15 Uhr live auf ProSieben. Durch den Abend führen Steven Gätjen und Conchita Wurst. Abstimmen können Zuschauer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in einem Telefon- und SMS-Voting.

Mehr Beiträge
Share
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
ZONE RADIO CH verwendet Cookies und Analysetools, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung von zoneradio.ch akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.