Die Orsons melden sich mit «Energie» und «Tourlife4Life» zurück

Auf der Orsons Island Tour im Herbst blieben die vier Rapper kreativ. Während dieser Zeit ist das neue Album «Tourlife4Life» entstanden, welches in knapp zwei Monaten erscheint.
Auch nach «Orsons Island» bleiben die Orsons ihrem Plastik-Look treu und haben seit neuestem auch eigene Abbilder. (Bild: Chimperator Productions)

Die Avengers des Deutschrap, wie das Label die vier Orsons Bartek, Kaas, Maeckes und Tua nennt, sind nicht einmal ein Jahr nach Release ihres Albums «Orsons Island» schon wieder mit einem neuen Longplayer am Start. Entstanden sind die 14 neuen Songs während der Tour im vergangenen Herbst. Daher auch der passende Titel «Tourlife4Life». Konzeptionell knüpft es ans vorherige Album an. Denn was mit der musikalischen Reise und dem Fertigstellen eines Albums beginnt, gipfelt bei den Liveauftritten vor den Fans.

Als Vorgeschmack auf die Platte, welche am 17. Juli erscheint, gibt es seit Freitag die Single «Energie». Diese strömt der Song auch wortwörtlich aus. Eigentlich perfekt für die Festival-Setlist. Wenn da nicht… Ach ihr wisst schon. Das komplette Album verspricht mit Songtiteln wie «Show muss weitergehen» oder «Schuhwurf3000» ein bisschen Konzert- und Festivalfeeling fürs heimische Wohnzimmer. Das Releasedatum von «Tourlife4Life» wurde bestimmt auch nicht ohne Grund in die Mitte der nicht stattfindenden Festivalsaison 2020 gesetzt.

Vor der Ankündigung des neuen Albums wurde am Donnerstag eine Dokumentation veröffentlicht. Diese zeigt in 15 Minuten die Entstehung des Vorgängeralbums «Orsons Island».

Mehr Beiträge
Share
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
ZONE RADIO CH verwendet Cookies und Analysetools, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung von zoneradio.ch akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.